Allindustry

Wickelfalzrohr

31 Aug

Das Wickelfalzrohr ist bestens geeignet für Handwerk und Industrie. Es dreht sich bei dem Wickelfalzrohr um ein Rohr, welches aus Blechstreifen besteht und diese werden durch Falzen verbunden. In vielen Fällen sind die Blechstreifen an dieser Stelle abgeschrägt aufgewickelt. Abhängig von der Falzverbindung kann es sich um gerade beziehungsweise gebogene Rohre handeln. Insbesondere das verzinkte Blech konnte sich bei dem Material durchdringen. Besonders die Flachkanäle bestehen jedoch häufig aus Kunststoff und abhängig von dem Bedarf werden verschiedene Materialkombinationen berechtigt. In dem Zusammenhang werden auch oft MINI Kanalsysteme benutzt.

Was ist für das Wickelfalzrohr zu beachten?

Erhältlich sind die Wickelfalzrohre häufig in verschiedenen Längen und in der Regel können sie auch maßgeschneidert geliefert werden, klicke hier. Der Rohrdurchmesser sollte bei Installation und Kauf nicht vernachlässigt werden. Die Verbindungsstücke können andernfalls keineswegs aufeinander passen. In der Verknüpfung mit den Rohren gibt es auch Bogenwetterschutzgitter beziehungsweise Lüftungsgitter zu kaufen. Je nach Hersteller werden damit unterschiedliche Durchmesser angeboten. Das Stahlblech kann oft durch säurebeständige sowie verzinkte Qualitäten punkten. Binnen der Industrie finden die Rohrsysteme oft für die Zuluft sowie Abluft Verwendung. Eingesetzt werden sie jedoch ebenso bei Einfamilienhäusern oder Mehrfamilienhäusern. In der Toilette, im Bad, im Hobbyraum, im Wohnraum sowie in allen mittelgroßen Räumen eignet sich das Wickelfalzrohr für die Belüftungssysteme. Hitzebeständig ist das Wickelfalzrohr dabei bis zu 200 Grad Celsius. Die Nippel an dem Wickelfalzrohr bieten ebenso eine Doppellippendichtung und damit werden oft Stabilität und Langlebigkeit erhöht.

Beachtenswerte Angaben zu dem Wickelfalzrohr

Bevor ein Wickelfalzrohr befestigt und eingesetzt wird, sollten immer die bautechnischen Informationen der Produzenten beachtet werden. Es kann bloß dann herausgefunden werden, ob die Rohre auch für örtliche Gegebenheiten geeignet sind. Im Bereich der Ersatzteile und Klimageräte werden häufig Wickelfalzrohre verbaut. Hier existieren auch Industrie-Klimaanlagenwärme-Tauscher, Gebläse, Lüftung und Industrie Klimaanlagen. Nur damit kann schrittweise auch die stimmige Klimaanlagen samt der Thermostate, der Klimageräte, der Rohrleitungen und der Ersatzteile montiert werden. Es gilt dabei, dass auf die tadellose Bearbeitung und auf erstklassige Materialien gesetzt wird. Wer allerdings gebrauchte Teile kauft, sollte sich zuvor von dem Zustand überzeugen. Das Wickelfalzrohr oder ebenso Lüftungsrohr besteht oftmals aus verzinktem Stahlblech oder aus Edelstahl. Das Wickelfalzrohr ist der Hauptbestandteil von einer zentralen Belüftungsanlage und es dient der Übertragung der Luft. Das wird mit Freude auch als Luftführung betitelt. Erlaubt wird hierdurch der Austausch von Außenluft, Fortluft, Abluft und Zuluft. In diversen Räumlichkeiten des Gebäudes wird hierdurch für die Luftzirkulation gesorgt. Häufig werden Wickelfalzrohre aus Edelstahl auch in Deutschland gefertigt, womit die Qualität Made in Germany ist.

Kundenspezifische Wechselrichter: Sie wollen eine spezielle Solaranlage produzieren?

30 Aug

Für eine Solaranlage brauchen Sie einen kundenspezifischen Wechselrichter angepasst an die Gegebenheiten vor Ort. Ein Solarwechselrichter ist ein Bestandteil jeder Solaranlage. Auf der Eingangsseite befinden sich in der Regel ein oder diverse Gleichstromsteller mit dem Maximum-Power-Point-Tracker, der mittels eines Mikroprozessors gesteuert wird sowie welcher den Zwischenkreis der Solaranlage speist. Auf dieser Ausgangsseite liegt dann der ein ein- bis dreiphasige kundenspezifische Wechselrichter, welcher sich automatisch mit dem Stromnetz synchronisiert. Daher ist es wesentlich den genau angepassten Wechselrichter einzubauen, dadurch die Anlage ein Maximum an Strom erzeugen kann.kundenspezifische wechselrichter

Sie brauchen Wechselrichter für Spezialanwendungen?

Das ist alle keinerlei Problem. Es gibt Wechselrichter für die Wandmontage, die besonders für Outdooranwendungen entwickelt wurden. Diese Art kundenspezifische Wechselrichter sind sowohl konvektionsgekühlt als auch für den Innenbereich sind die Geräte leistungsstärker und intern zwangsbelüftet. Sie werden über ein Edelstahl- beziehungsweise Aluminiumgehäuse geschützt. Eine solche Bauweise macht kundenspezifische Wechselrichter insbesondere unauffällig gegenüber Stör- und Umwelteinflüssen. Erstklassige kundenspezifische Wechselrichter bewirken auch in der sehr belasteten Umgebung für die gleichbleibende Leistungsversorgung sowie werden neben der besonders kompakten Bauform mit einer Fülle technischer Details versehen, welche den an sie gestellten Anforderungen gerecht werden. Vor allem mobile Anwendungen platzieren in Bezug auf Schock- sowie Vibrationsfestigkeit besondere Anforderungen an Wechselrichter, deswegen offerieren viele Firme Sonderversionen ihrer Geräte an, die nach den geltenden Normen spezifiziert und natürlich abgenommen sind, um deren Einsatzbereich zu vergrößern.

Kundenspezifische Wechselrichter: Erfahren Sie mehr

Kundenspezifische Wechselrichter sind Stromwechselrichter für besondere Anwendungen. Sie sind entweder insbesondere klein wie die Microwechelrichter oder Sie sind eine Möglichkeit, um dadurch PV-Systeme effizienter zu entwickeln. Ein Entwicklungsunternehmen kann Ihnen eine spezielle passende Lösung für Ihr Erzeugnis entwickeln. Sei es durch die Entwicklung von Sonderlösungen beziehungsweise die Anpassung des Wechselrichters an besondere Anwendungen. Auch Micro-Wechselrichter können den Anforderungen von Kunden angepasst werden.

Wechselrichter werden in fast jedem Bereich eingesetzt

Kundenspezifische Wechselrichter schaffen optimale Voraussetzungen und bieten eine optimale Leistung und das bei äußerster
Kosteneffizienz, größer Robustheit, angepasster Modularität sowie hoher Zuverlässigkeit in allen Anwendungsbereich sowie selbst unter äußerst belastenden Umweltbedingungen. Es gibt ebenfalls parallel schaltbare Geräte, die Ihnen die Möglichkeit einräumen, bis zu fünf Inverter zusammenzuschließen um eine echte n+1 Redundanz zu garantieren. Einigekundenspezifische Wechselrichter besitzen zusätzlich einen eingebauten Bypass können zum Schutz von störungsanfälligen Systemen auf den beliebten „Protective Inverter Mode“ geschaltet werden, der im Falle Störung oder einer Wartung der Batterien auf die vorhandene allgemeine Netzversorgung zurückgreifen können. Verschiedene Kundenspezifische Wechselrichter zeichnen sich insbesondere durch ihre interessanten Einsatzmöglichkeiten aus, die auf ihrer Robustheit beruht und sind gleichzeitig äußerst kompakt

Metallverarbeitungsbetrieb

22 Aug

Zahlreiche denken, einen Metallverarbeitungsbetrieb wird im privaten Haushalt fast gar nicht benötigt, da irren sich jedoch die meisten, denn eine Metallverarbeitung erfolgt in beinahe jedem Haus, es sei denn es handelt sich um eine Holzhaus. Der Metallverarbeitungsbetrieb liefert heutzutage eine Menge unterschiedlicher Bauteile die in jedem Haus, irrelevant ob Neubau oder Altbau eine Verwendung finden.

Preiswerte Treppen aus dem Metallverarbeitungsbetrieb

Ganz gleich ob ein Neubau mit einer Treppe versehen wird oder eine Treppe im Altbau ausgetauscht werden soll, es lohnen sich in fast allen Gebäuden Stahlkonstruktionen für den Treppenbau. Diese Konstruktionen sind einerseits schnell eingebaut, andererseits können sie ohne Probleme stets wieder neu gemacht werden. Recycling steht heute auch im Hausbau im Vordergrund. Der Metallverarbeitungbetrieb unterstützt in diesem Fall und erzeugt die Treppen ganz nach Maß. Gegenüber einer Holz-oder Betontreppe sind Korrosion und Materialermüdung bei Edelstahl keine Themen. Daher halten die Treppen auch oftmals über Generationen und sind im Stil klassisch.

Der Wintergarten ist ein Kinderspiel für den Metallverarbeitungsbetrieb

Den Wintergarten am Haus zu haben ist eine durchdachte Wertsteigerung bei der Bewertung der Immobilie. Dadurch kommen an dieser Stelle immer mehr praktische Einrichtungsmöglichkeiten zum Tragen. Der Wintergarten wurde ehemals nicht vom Metallverarbeitungsbetrieb hergestellt. Dies war den Schreinerein vorbehalten. Jedoch wird es aufgrund des Brandschutzes immer schwieriger ein Bauwerk aus Holz beziehungsweise mit Holzbestandteilen gegen Feuer zu versichern. Die Banken erkennen jedoch nicht oder unzureichend versicherte Bauwerke nicht als Sicherheit an. Aus diesem Grund sind die meisten Bauheren dazu übergegangen, ihren Wintergarten vom Metallverarbeitungsbetrieb anfertigen zu lassen. Jene Bauart verschafft Zuversichtlichkeit und bietet letztendlich auch in einem ähnlichen Bereich deutliche Vorzüge. Diese liegen in der vergleichsweise deutlich längeren Langlebigkeit des Wintergartens.

Den Metallverarbeitungsbetrieb für vieles nutzen

Einen Metallverarbeitungsbetrieb kann man darüber hinaus für viele Dinge an der Immobilie nutzen. Begehrt sind Metallzäune ebenso wie Gartentore aus Metall. Beides kann man schlecht vorgefertigt kaufen, denn die Gärten sind von ihren Abmessungen durchaus unterschiedlich. Im Metallverarbeitungsbetrieb werden die Elemente nach den Wünschen der Besitzer so vorgefertigt, so dass sie an Ort und Stelle bloß noch eingebaut werden müssen. Das geht in der Regel innerhalb von einem Tag. Aufgrund dessen ist die Baumaßnahme vor Ort nur noch relativ kurz. Bei einem Zaun und einem Tor aus Metall gilt gleiches wie bei saemtlichen anderen Bauwerken. Metall ist deutlich langlebiger als Holz was die Alternative für Zäune darstellen würde. Ein Metallzaun eignet sich im Übrigen auch besonders gut zum Bewachsen. Der Zaun kann so vorbereitet werden, dass eine Hecke oder auch Rankpflanzen optimal am Zaun hinauf klettern können. So wird aus einem simplen Metallgeflecht eine grüne Oase.

Poststelle Konstanz

21 Aug

Wer auf der Suche nach einer Lieferadresse für die Briefe und Pakete ist, der muss sich die Angebote der Poststelle Konstanz einmal anschauen. Für wen sich die Poststelle eignet, was für Differenzen es bei den Angeboten gibt und wie man das optimale Produktangebot finden kann, kann man dem folgenden Artikel entnehmen.

Dies ist die Poststelle Konstanz

Poststelle KonstanzOb aus privaten beziehungsweise aus beruflichen Gründen, möchte man seine Post sowie Pakete nicht an seine private Adresse erhalten, so findet man hierfür das Angebot der Poststelle Konstanz. Bestellt man Waren bei einem Anbieter oder sollte man eine Anschrift für seine Post angeben, so ist dies über die Poststelle denkbar. Wobei sich die Poststelle ebenfalls anbietet, besonders für Einwohner aus der nahen Schweiz. Diese können bekanntlich als Folge enormen Versandkosten entfliehen, welche sonst bei einem Versand in die Schweiz anfallen würden. Der Leistungsumfang der Poststelle ist in diesem Fall sehr verschieden. Auf diese Weise reicht in diesem Fall das Angebot je nach Dienstleister von der einfachen Bearbeitung, also der Annahme und der Einlagerung, bis hin zum Nachsenden sowie einem Scan-Service. Besonders das soeben gesagte bietet den Nutzen, dass eingehende Briefpost von Angestellten aufgesperrt, eingescannt und an die vorgefertigte E-Mailadresse versandt wird. Anschließend kann der Kunde entschließen, ob der Orginalbrief behalten oder zerstört wird. Lässt man seine Post sowie Pakete lagern, so sollte man in diesem Fall stets berücksichtigen welche Lagerzeiten in diesem Fall möglich sind. In diesem Fall unterscheiden sich die Angebote. Selbiges gilt auch für den Nachsendeservice, hier sollte man keinesfalls einzig die Kosten für die Bearbeitung, stattdessen überwiegend für das Nachsenden im Blick haben.

Kosten für die Poststelle Konstanz

Je nachdem für die Services der Poststelle Konstanz man sich entscheidet, fallen ebenfalls verschieden hohe Gebühren an. Bei den Gebühren die anfallen können, muss man zwischen Lager-, Bearbeitungs- und Nachsendegebührenunterscheiden. Teilweise gibt es auch Anbieter, die losgelöst ob eine Leistung erbracht wird, eine monatliche Gebühr erheben. Stellenweise sind die Angebote auch an gewisse Laufzeiten geknüpft, in diesem Fall sollte man hinsichtlich den Kündigungsbedingungen bei der Poststelle Konstanz aufpassen.

Passendes Produktangebot finden bei der Poststelle Konstanz

Wie schon merklich wurde, gibt es diverse Anbieter die Postleistungen wie eine Poststelle ihren Kunden bereitstellen. Gerade wegen der Unterschiede die es bei den Poststellen gibt, sollte man sich vor der Entscheidung für ein Produktangebot dieses einmal besser gesagt ansehen. Dazu offeriert sich am besten das Netz an. Mittels einer Suchmaschine kann man sich schnell zu den vorhandenen Möglichkeiten mit ihren Leistungen und Kosten informieren. Auf dieser Grundlage vom Service und den Ausgaben kann man sich dann für ein Produktangebot der Poststelle Konstanz entscheiden.

Marketing ganz bequem von zuhause – Schild online erstellen 

21 Aug

Wer ein Schild online erstellen lassen möchte, hat dafür heute viele verschiedene Möglichkeiten. Meist wird ein Schilder-Konfigurator im Internet gefunden, womit wirklich jeder die Schilder selbst gestalten kann. Es gibt zum Schild online erstellenviele Schilderformen und auch Gestaltungsvorlagen. Bei vielen Fällen stellt die Schilderform bereits ein Gestaltungselement dar. Bei einem Schild in Form von einem Richtungspfeil muss zum Beispiel nur noch die richtige Richtung gewählt werden und dann wird das Schild entsprechend beschriftet. 

Ein Schild online erstellen

schild online erstellenKlassische Verkehrs-Schilder können online natürlich einfach und schnell erstellt werden. Jeder muss nur ein Symbol auswählen und es gibt einen voreingestellten Konturschnitt. Zur Auswahl stehen viele verschiedene Symbole, damit jeder ein Schild online erstellen kann. Einfach wird die Größe des Schildes gewählt und auch eigene Dateien können hochgeladen werden. Durch den Schilder-Konfigurator können alle Dateien auf ein gewähltes Format angepasst werden und auch die Durckauflösung wird dann entsprechend überprüft. Die Druckqualität kann jedem Interessenten dann mitgeteilt werden. Im Anschluss dauert es nur noch wenige Klicks, bis das selbst gestaltete Schild fertig ist. Auch Hintergrundfarben können beim Gestalten übrigens genutzt werden. Jeder kann damit beispielsweise ein Warnschild erstellen, welches eine leuchtende Farbe hat und sehr effektiv ist.

Wichtige Informationen zum Schild online erstellen

Bei einem Schilder-Konfigurator startet alles damit, dass die passende Gestaltungs-Vorlage gewählt wird. Jeder kann dabei mit Sicherheit ein gewünschtes Design für sich entdecken. Mit einem eigenen Text kann dies dann ohne Probleme personalisiert werden. Es steht für Interessenten eine große Auswahl an Straßenschilder, Ortsschildern oder Parkplattschildern bereit. Außerdem gibt es natürlich auch viele Warnsymbole und Hinweissymbole. Die Botschaft auf dem Schild kann durch den eigenen Text und das passende Symbol immer verstärkt werden. Jeder muss dann nur noch das Material und die Schildergröße wählen. Ein beliebtes Highlight beim Schild online erstellen ist übrigens ein Schild mit lustigem Spaßsymbol, einem eigenen Foto oder einem eigenen Text. Besonders beispielsweise bei den Geburtstagspartys ist dies absolut beliebt.

Der Kreativität freien Lauf lassen

Der individuelle Text kann als Botschaft dem Spaßschild, Warnschild oder Verbotsschild eine persönliche Note oder eine besondere Dringlichkeit verleihen. Ein Schild online erstellen ist übrigens als Geheimtipp auch eine sehr gute Geschenkidee. Früher sind alle Menschen noch zu dem Schildermacher gegangen und heute kann jeder die Schilder im Internet selber machen. Auch heute gibt es natürlich noch Schildermacher vor Ort, doch dieser Weg ist deutlich kostenaufwändiger als die eigene Erstellung. Mit dem guten Gestaltungs-Konfigurator ist die Online Gestaltung kein Problem und auch für Menschen ohne Erfahrung problemlos machbar.

 

DAkkS Kalibrierung

20 Aug

Eine DAkkS Kalibrierung stellt die globalen Erwartungen sicher. Sie beziehen sich grundsätzlich auf die DIN EN ISO/IEC 17025 wie auch beinhalten Vorgaben aus dieser DIN EN 9000-Reihe und besondere Regelungen im Bezug auf Kalibrieraufgaben sowie des Qualitäts-Managements. Als eine strikt rückführbare Kalibrierung erfreut sich die DAkks Kalibrierung ein großes Ansehen auf der ganzen Welt.

Was die DAkkS Kalibrierung beinhaltet

Durch die DAkks Kalibrierung geschieht das Kalibrieren entsprechend den momentan gültigen Normen. Danach wird ein Kalibrierschein ausgestellt auf Grundlage des Kalibrierergebnisses. Als Nächstes bringt man eine Kalibriermarke am Kalibriergegenstand an. Möglicherweise findet die Ausweisung der Messwerte vor den entsprechenden Justagen statt. Eventuell sind Reparaturen und Reinigungsarbeiten vorzunehmen. Außerdem wird das beigefügte Zubehör wie etwa Netzteile, Akkus und so weiter gechecked. Falls notwendig, erfolgen Software Updates.

Aus welchem Grund man die DAkkS Kalibrierung durchführen lassen sollte

Im Vergleich zur Werkskalibrierung richtet eine DAkkS Kalibrierung den Fokus auf mehr Messpunkte. Zum Beispiel erhält man tatsächlich beständige Angaben über Unterschiede bei der Messpräzession. Außerdem ist diese definierte Kalibrierung ideal für Firmen im Spannungsfeld weltweiter Märkte, da diese wegen rückführbarer Normale sowie regelmäßig kontrollierte Messmethoden tatsächlich nachweisbare Resultate erbringt. Die DAkkS Kalibrierung wird von bestimmten ISO-Zertifizierungen ausdrücklich verlangt, wie zum Beispiel in der Pharma- beziehungsweise Automobilindustrie. Aufgrund ihrer Kompliziertheit ist sie kostspieliger im Vergleich zu einer Werkskalibrierung.

Umfassende Umsetzung von bestimmten Stellen

Lediglich von Laboratorien ist es möglich, DAkkS Kalibrierungen durchführen zu lassen, die von der DAkkS (Deutsche Akkreditierungsstelle) ausgewiesen sind. Erfüllt wird hierbei die DIN EN ISO/IEC 17025. Diese Norm enthält Ansprüche an die kompetente sowie technische Befähigung des Labors und dessen Qualitätsmanagementsystem. Sämtliche Arbeitsschritte, die das Kalibrierverfahren angehen, werden strikt nach dem QM-Handbuch beschriebenen sowie festgelegten Abläufen durchgeführt, das von der offiziellen Stelle vorgegeben ist. Bloß von hoch qualifiziertem Personal darf die DAkks Kalibrierung durchgeführt werden, das der DAkkS-Zertifizierungsstelle bekannt ist. Die DAkkS-Kalibrierungsscheine stellt man entsprechend den Vorgaben aus, die im QM-Handbuch definiert sind, unter Berücksichtigung rückführbarer Normalen, zugelassenen Messgrößen, Messverfahren und definierten Umgebungsbedingungen. Der ausgestellte Kalibrierschein enthält die Angabe zu den entsprechenden Messunsicherheiten des kontrollierten Messgeräts. Nicht nur die Werkskalibrierung, ebenfalls die DAkkS Kalibrierung ist als eine Momentaufnahme zu betrachten. Also ist sie eine Begutachtung, bei welcher kein Eingriff in das Messgerät stattfindet. Das Gerät wie auch dessen Historie sind weiterhin unverändert. Die DAkkS und Werkskalibrierung gleichen sich in dem Punkt.

Was es mit der DAkks auf sich hat

Bei der DAkkS handelt es sich um eine auf bestimmte Zeit beliehene Stelle. Sie überprüft wiederkehrend die vorrätigen Kalibrierlabore und stellt damit die Rückführbarkeit auf die entsprechenden SI-Basis-Einheiten innerhalb des nationalen Bereichs sicher. Sie ist Mitglied der europäischen Dachorganisation EA, ebenfalls European Co-operation for Accreditation genannt. Die Organisation ist abermals befugt, multilaterale Abkommen international zu unterzeichnen. Dadurch ist die DAkkS Kalibrierung auf der ganzen Welt anerkannt.

Informationen rund um Handkettenzüge

10 Aug

Die Handkettenzüge bieten ein Stirnradgetriebe für das Halten, Heben und Senken der Last. Gerne werden die Kettenzüge auch als Stirnradflaschenzüge bezeichnet. Die Handkettenzüge haben die Bezeichnung durch die Art der Betätigung der Stirnradflaschenzüge. Mit dem Stirnradgetriebe ist ein externes Kettenrad verbunden. Eine Handkette läuft über das Kettenrad und sie ist bei der Länge an die Länge der Lastkette angepasst. Das externe Kettenrad wird über die Handkette bewegt und damit wird die Last dann gehoben oder gesenkt.

Was ist für Handkettenzüge zu beachten?

Gefunden werden Handkettenzüge immer bei dem Bereich Sicher, Bewegen, Zurren und Heben. Es gibt Handkettenzüge mit der Tragkraft von 250 bis hin zu 50.000 Kilogramm. Auf die individuellen Hub-Höhen der Kunden kann meist flexibel und schnell reagiert werden. Die Standardhubhöhe liegt in der Regel bei drei Metern. Eine Handkette ist meist so berechnet, dass diese etwa einen halben Meter über dem Boden endet. Dies ist wichtig, damit sie nicht auf dem Boden schleift. Die Kettenzüge haben in der Regel ein Verfallsdatum und die Sachkundigen müssen diese jedes Jahr prüfen. Im Anschluss an die erfolgte Prüfung gibt es eine Prüfplakette, wo über weitere Prüftermine informiert wird. Außerdem hinzu kommt ein Prüfzertifikat für die Unterlagen.

Wichtige Informationen über die Handkettenzüge

Die Handkettenzüge können schnell montiert werden, sind leicht und klein. Der Körper aus Aluminium bietet ein geringes Gewicht. Die Getriebeübersetzung ist perfekt angepasst und der Kraftaufwand an der Handkette wird verringert. Die Handkette und Lastkette kann beliebig lang gewählt werden. Die vernickelte Lastkette ist gut gegen Korrosion geschützt. Die Handkette ist verzinkt und meist liegt die Tragkraft bei 250 Kilogramm. Die Ober- und Unterhaken sind meist um 360 Grad drehbar. Die Betriebssicherheit wird erhöht durch eine eingebaute Überlastsicherung. Viele Handkettenzüge sind ergonomisch geformt und dabei gibt es meist keine hervorstehenden Kanten. Die Kettenzüge werden dann besonders handlich. Die Handkettenzüge sind überall geeignet, wo der Flaschenzug nicht in dem ständigen Einsatz steht.

Besonders für die Montage ein absolutes Muss

Die Kettenzüge sind auch für Montagearbeiten sehr geeignet, denn es wird das zuverlässige und genaue Positionieren ermöglicht. Die Tragfähigkeit kann bei bis zu 50 Tonnen liegen. Der Handkettenzug ist dann sehr robust und auch dauergeschmiert. Das Gehäuse ist oft stossfest und auch schlagfest. Eine vollständige Verschalung kann wirksam vor Schmutz und Staub schützen. Bei dem Handkettenzug handelt es sich um die verzinkte, verschleißfeste Lastkette. Die Lasthaken können drehbar sein und ausgerüstet sind sie mit Sicherheitsverschluss. Insgesamt sind Handkettenzüge sehr beliebte Hebezeuge, welche sich sehr vielseitig einsetzen lassen. Oft bieten die Handkettenüge auch Stahlrollen für parallel oder geneigte Flansche.

Reithalle: Konstruktion der Reithalle

09 Aug

Bei einer Reithalle handelt es sich um ein Gebäude, welches speziell für Reitsport konzipiert wurde. Es handelt sich dabei um einen Teil einer Reitanlage. Bei der Konstruktion der Reithalle werden generell verschiedene Kriterien berücksichtigt. Für Pferde und Reiter dienen die Reithallen für die wetterunabhängige Bewegungsmöglichkeit. Gefunden werden die Reithallen in verschiedenen Einrichtungsformen.

Was ist für die Reithalle zu beachten?

ReithalleWichtig für die Reithalle ist, dass die Reitbahn dabei möglichst groß ist. Nur für die dressurmäßige Arbeit sind oft die kleineren Hallen besser geeignet. Es wird bei kleinen Hallen der Vorteil geboten, die Pferde hierbei mehr biegen zu müssen. Bei der Reitbahn dürfen keine Säulen stehen, jedoch Pilaren schon. Die Reithalle muss leicht zu öffnende, breite und hohe Tore haben. Die Öffnung der Bande oder der Tore sollte jedoch nach Möglichkeiten nicht in die Halle hineingehen.

Der Tageslichteinfall bei der Halle sollte großflächig sein und dabei auch von oben gestattet sein. Gängige Formen sind beispielsweise Trapezblech/Sandwichelemente, ausgemauert, Fachwerkbinder oder Stahlbinder, Holzleimbinder auf Stahl- oder Holzträger. In der Regel sind die Dächer aus Sandwichelementen. Bei den älteren Reithallen jedoch bestehen die Dächer meist aus Faserzement-Wellplatten. Sehr oft gefunden werden auch an eine Reithalle angeschleppte Boxenställe. Immer häufiger werden auch die Reitzelte errichtet. Meist bestehen die textilen Bauwerke aus der Aluminium-Konstruktion und dem Planendach, welche mit hochfestem PVC beschichtet wurde. Außerdem gibt es in den Wänden dann auch meist Windschutznetze.

Wichtige Informationen für die Reithalle

Bei dem deutschen Sprachraum ist die Errichtung der Reithalle genehmigungspflichtig. In den meisten Fällen sind die Reithallen unbeheizt, nachdem dies für die Pferde gesünder ist. Die Turniermaße liegen oft bei 20 mal 40, 20 mal 60 oder 25 mal 65 Metern. Eine besondere Bedeutung bei der Reithalle hat die Bodenqualität. Der gute Reitboden sollte die gleichmäßige Befeuchtung haben und dies zur Pflege und Staubbindung des Bodens sowie auch für die Erhaltung der Reitbarkeit. Gewährleistet wird dies durch die regulierbare Flutung oder die automatische Reitbodenberegnung. Die Beregnung erfolgt von oben und die Flutung ist die Bewässerung von unten. Die Flutung wird auch gerne als Ebbe-Flut bezeichnet. Besonders wichtig bei der Reithalle ist meist die Beleuchtung. Die Pferde benötigen eine gleichmäßige Ausleuchtung, was an dem Hell-Dunkel-Empfinden der Pferde liegt. Wird Kunstlicht bei der Reithalle genutzt, sollte es diffus erzeugt und blendfrei sein. Abhängig von der Reitdisziplin sollte die Lichtstärke regulierbar sein. Es gibt auch für besondere Zwecke die Reithallen und so gibt es die Longierhalle als kleine Halle für das Longieren der Pferde. Auch die Longierhallen sind genehmigungspflichtige Bauwerke.