Hochzeit mit kleinem Budget: So sparen Sie richtig

Hochzeitsdeko mieten
09 Okt

Ein sehr besonderer Lebensabschnitt ist wohl die Hochzeit mit Ihrer Partnerin oder Ihrem Partner. Dieser Tag soll schön sein und Ihnen und Ihren Gästen lange in Erinnerung bleiben. Sobald Sie dann anfangen, die Hochzeit zu planen, wird Ihnen auffallen, dass es ziemlich teuer werden kann. Denn Sie brauchen weit mehr Materialien als nur die Braut- und Bräutigam Kleidung. Beispielsweise muss die Dekoration zusammenpassen und auch diese kann je nach Wunsch häufig teuer werden.

Diese Tipps helfen Ihnen bei Ihrer Hochzeit Geld zu sparen

Sie haben viele Möglichkeiten, bei Ihrer Hochzeit zu sparen.Hochzeitsdeko mieten Je nachdem, wie viele Personen Sie eingeladen haben, muss auch der passende Raum gefunden werden, indem Sie nach der Hochzeit feiern. Sie haben die Alternativlösung, in Ihrem privaten Umfeld zu feiern. Sollte dies bei Ihnen aus Platzgründen nicht passen, sollten Sie sich einen Raum mieten. Fragen Sie hierzu bei Gaststätten nach. Vergleichen Sie einige Stätten und entscheiden Sie sich dann für das günstigste Angebot. Zusätzlich spielt die Dekoration eine große Rolle. Hier haben Sie die Option, die Hochzeitsdeko zu mieten. Dies ist viel günstiger und Sie bleiben nach der Hochzeit nicht auf der Deko sitzen. Fragen Sie auch in Ihrer Familie und bei Ihren Freunden nach, ob einer von diesen Personen noch Utensilien besitzen, die Sie als Deko nutzen können. Falls Sie die Zeit und vor allem Interesse haben, basteln Sie doch die Hochzeitsdeko selbst oder zusammen mit Freunden.

Diese Dekoration können Sie selber basteln

Eine selbst gebastelte Dekoration ist bei einer Hochzeit ein absolutes Highlight. Natürlich können Sie nicht alle Verzierungen selbstständig basteln. Hier lohnt es sich, wenn Sie sich einen Teil mieten und einen kleinen Teil basteln. Namensschilder lassen sich beispielsweise gut basteln. Auch an einem Tischgesteck besteht die Option, einige Details anzubringen. Kleine Perlen oder Glitzersteine können Sie ganz einfach an einem Gesteck anbringen. Kleine verzierte Tischvasen mit frischen Blumen sehen auch toll aus und hierfür geben Sie wenig Geld aus.

Sparen Sie auch mit dem Cateringservice

Viel Geld müssen Sie zusätzlich beim Essen ausgeben.Hochzeitsdeko mieten Zuallererst sollten Sie mehrere Cateringservices vergleichen. Fragen Sie nach, ob Sie das eine oder andere Angebot verändern können. Sollte dies der Fall sein, buchen Sie sich die günstigeren Varianten dazu. Lassen Sie sich nur aufwendige Gerichte liefern. Die Vorsuppe könnten Sie bei Bedarf selbstständig zubereiten. Auch kleine Aperitifs sind optimal, um diese selber vorzubereiten. Holen Sie sich von Ihrer Familie oder Ihren Freunden Hilfe und bereiten Sie selbstständig Essen zu. Wenn viele Personen mithelfen, haben Sie auch die Option, komplett auf einen Caterer zu verzichten. Somit sparen Sie bares Geld, welches Sie beispielsweise in die Hochzeitsreise investieren können.

Weitere Informationen und Inspiration finden Sie hier: https://www.eventdeko-for-rent.de/HOCHZEITSDEKO