Allindustry

UV Schutzfolie Fenster sorgt ein besseres Raumklima

19 Apr

Sonneneinstrahlung ist nicht nur im freien ein Problem. Auch durch die Fenster können die schädlichen UV Strahlen in die Wohnung gelangen. Durch eine UV Schutzfolie im Fenster wird die Einstrahlung dieser Strahlen vermindert. Dies ist ein effektiver Schutz der für mehr Lebensfreude sorgt. Darüber hinaus sorgt eine UV Schutzfolie im Fenster für ein besseres Raumklima und ist insbesondere bei der Sonnenseite oder bei Dachflächenfenstern ideal.

Dachgeschoss optimal temperieren

uv_schutzfolie_fensterMit einer UV Schutzfolie im Fenster lässt sich das Dachgeschoss sehr gut temperieren. Die UV Folie hält die wärmenden Sonnenstrahlen ab. Insofern das Dach gut gedämmt ist, ist dies der letzte Schritt um auch im Sommer das Dachgeschoss zum angenehmen Wohnraum zu machen. Die Folie wird einfach auf dem Fenster aufgetragen und entfaltet direkt ihre Wirkung. In Winter kann die UV Schutzfolie im Fenster verbleiben. Die Folie ist frostsicher und abwaschbar.

Die UV Schutzfolie im Fenster optimal anbringen

Die Folie wird in den Fenstern unterschiedlich angebracht. Bei einem Fenster mit einer Scheibe ist es egal ob die Folie innen oder außen angebracht wird. Bei der zwei- und mehrfach Verglasung allerdings sollte die Folie immer außen angebracht werden. Es werden so auch die Zwischenräume geschützt die sonst der erhöhten Hitzeentwicklung auf der Folie ausgesetzt wäre. Hierbei ist es egal ob es sich um eine rein schwarze Folie oder um eine Folie mit Spiegelbeschichtung handelt.

Blickdichte Varianten für mehr Diskretion

Mit der UV Schutzfolie im Fenster ist zusätzlich ein Sichtschutz gegeben. Es gibt mehrere Varianten der Folien, die selbst bei Licht im Raum komplett blickdicht bleiben. Diese Folien geben allerdings auch eine generelle Verdunkelung des Raumes und sollten nur gewählt werden, wenn der Raum über eine zusätzliche Lichtquelle der ein gegenüberliegendes Fenster verfügt. Gegenüber einem Rolo ist ein riesiger Vorteil, dass das Fenster weiterhin ohne Probleme und ohne Aufwand geöffnet werden kann.

Professionell auftragen lassen

Damit die UV Schutzfolie im Fenster auch gut haften kann, ist es sinnvoll, die Folie professionell auftragen zu lassen. Die Fachfirma hat hierzu Geräte und ausgebildete Mitarbeiter. Deshalb kann hierbei auch eine Garantie ausgesprochen werden. Die Folie wird schnell und einfach aufgetragen. Alle Ecken werden professionell verschlossen und die Folie komplett ohne Blasen aufgetragen. Natürlich kann die UV Schutzfolie auch Fenster mit Sprossen abdichten. Hierbei können die Sprossen ganz normal im Fenster verbleiben. Gleiches gilt für Rundungen oder dreieckige Fenster. Die UV Schutzfolie für Fenster lässt sich beliebig zuschneiden und sorgt daher bei jedem gewünschten Fenster für den gewünschten Effekt.

Hier weiterlesen