Allindustry

Schutz über einen Schlauchfilter

31 Jul

Ob im Handwerks- oder im Industriebetrieb über die Arbeit kann wie bereits erwähnt unterschiedliche Gasen, Dämpfen und Stäuben entstehen. Mit einem Schlauchfilter kann man jene exakt aus der Luft filtern, sodass es zu keinen Gefahren kommen mag. Wie wichtig das ist, hängt immer vom jeweiligen Material ab. Generell kann aber die Palette an Gefahren, angefangen von einer Explosionsgefahr bis hin zu Atemwegsreizungen reichen. Beim Herausfiltern der Partikel gibt es diverse Verfahren, eines hiervon ist der Druckstoßverfahren, auch als Jet-Pulse-Abreinigung genannt. Hierbei erfolgt die Reinigung der Luft mittels Druckluft, durch diesen entsteht im Schlauch ein Überdruck.

Wobei die Abgabe von Druckluft nicht permanent, sondern vielmehr bloß kurzzeitig erfolgt. In welchen Abständen es zu einem Aufblähen vom Filter mit Druckluft geschieht, ist unter anderem von der Filterfläche abhängig. Der Filter ist hierbei meist in diversen Kammern angeordnet. Man mag die zeitlichen Abstände vom Aufblähen des Filter entsprechend einstellen. Jene Art der Reinigung der Luft ist eine Option, die nicht abschließend ist.

So ist ein Schlauchfilter produziert

schlauchfilter_

Filter gibt es in zahlreichen Größen und Formen, dieser Grundsatz gilt ebenfalls für den Schlauchfilter. Wie der Name schon gedacht, ist der Filter schlauchförmig hergestellt. Bei der Anfertigung vom Filter setzt man dabei synthetische Fasern ein. Früher wurden diese Filter aus Naturfasern hergestellt. Ein Faktor der beim Filter eine hohe Rolle spielt, ist die Länge vom Filter. Auf diese Weise kommt ein solcher Filter in Schlauchform auf eine Länge von 1.5 bis 8 m. Je länger selbstverständlich der solcher Filter ist, umso höher ist ebenfalls die Reinigungsleistung.

Schlauchfilter: Mehr Informationen

Beim Arbeiten mit Stoffen wie Holz, Metall oder mit chemischen Produkten mag es zu einer Bildung von Gasen, Dämpfen und von Staub kommen. Kommt es zu der solchen Bildung, können damit diverse Gefahren verbunden sein. Damit dieses genau nicht geschieht, gibt es Filter wie Schlauchfilter. Wie ein solcher Filter funktioniert kann man nachfolgend erfahren.

Säuberung von einem Schlauchfilter

Wie schon erwähnt ist die Leistungsfähigkeit bei der Aufnahme von Schmutz und Partikel bei einem Filter von der Länge und den Filtereigenschaften abhängig. Ist die Grenze bei der Aufnahme erreicht, sollte man den Filter absolut nicht austauschen. Vielmehr mag man ihn hier putzen. Indes man sie früher vor allem durch rütteln, klopfen oder durch eine Druckspülungaufwendig reinigen musste, hat sich hier die Technik für Schlauchfilter weiterentwickelt. So erfolgt heute die Reinigung von dem Filter mittels Druckluft. Wobei das Reinigungsverfahren letztlich auch von der Einsatzart vom Filter abhängig ist.

Was ist wichtig für die handgeführte Scheuersaugmaschine?

25 Jul

Wie der Name schon sagt, wird die handgeführte Scheuersaugmaschine auch per Hand voran bewegt. So eine handbetriebene Maschine hat hier eine Reinigungsleistung zwischen tausend Quadratmetern pro Stunde und 5000 Quadratmetern pro Stunde. Selbstverständlich ist dies je nach Modell verschieden. Wer an Bodenfläche bloß etwa 250 Quadratmeter zu putzen hat, der kann dies in rund 15 Minuten mit der handgeführten Scheuersaugmaschine erledigen. Die handgeführte Scheuersaugmaschine reicht nicht für die sehr großen Flächen aus wofür es sonst die Aufsitz Scheuersaugmaschine gibt. Hier liegt die Reinigungskraft schließlich auch bei 4000 Quadratmetern pro Stunde bis hin zu 20000 Quadratmetern pro Stunde. Besonders die Modelle der namhaften Hersteller bieten hierbei die beste Reinigungskraft, sie sind leise, beständig und die Bedienung ist einfach.

Ebenfalls eine handgeführte Scheuersaugmaschine kann ein echtes Profi-Gerät sein und sehr beliebt ist sie für eine professionelle Gebäudereinigung beispielsweise ein Einkaufszentren, Schwimmbädern, Schulen und Krankenhäusern. Gerne wird die handgeführte Scheuersaugmaschine auch als Reinigungsautomat oder als Scheuerautomat betitelt. Auch in einem Privathaushalt kann es sich um eine angemessene Problemlösung handeln, weil es die handgeführte Scheuersaugmaschine in unterschiedlichen Größen gibt.

Handgeführte Scheuersaugmaschine

Generell wird die handgeführte Scheuersaugmaschine gerne dafür genutzt, dass größere Bodenflächen gereinigt werden. Im Regelfall werden die Scheuersaugmaschinen hierbei für die Gewerbeflächen benutzt. Allgemein zu differenzieren sind in diesem Fall die kleinere handgeführte Scheuersaugmaschine sowie auch die größeren Aufsitz Scheuersaugmaschinen. Generell ist wichtig, dass umso größer eine Scheuersaugmaschine ist, umso größer ist dann auch die Fläche, welche damit binnen einer Stunde gereinigt werden kann.

Was ist zu beachten?

Handgeführte_ScheuersaugmaschineGerade wenn Gebäude betreten werden, dann wird automatisch und spontan entschieden, ob man sich aufgehoben fühlt. Immer wenn ein positiver Eindruck vermittelt werden soll, ist das gepflegte sowie saubere Flair sehr wichtig. Es handelt sich dabei um öffentliche Gebäude wie Schulen, Schwimmbäder oder Krankhäuser sowie auch Werkhallen beziehungsweise Einkaufszentren. Selbstverständlich gibt es dies allerdings auch für Wohnungen und Häuser. Damit die geforderte Sauberkeit erreicht wird, ist die regelmäßige Nasspflege bei elastischen sowie harten Böden empfehlenswert. Die handgeführte Scheuersaugmaschine bietet sich damit an, damit Dreck, Schmutz und Staub gebunden sowie dann beseitigt wird. Alles lässt sich damit wirtschaftlicher, schneller und gründlicher reinigen wie eine klassische manuelle Lösung. Wird die handgeführte Scheuersaugmaschine richtig genutzt, dann gibt es nicht nur eine äußerst gründliche Säuberung, sondern im Anschluss besteht auch keine Rutschgefahr. Zwar haben die Scheuersaugmaschinen auch ihren Preis, aber dafür ist die Reinigung ohne Mühe denkbar und die Maschinen halten auch lange Zeit. Durch die handgeführte Scheuersaugmaschine wird die Mischung aus Reinigungsmittel und Wasser aufgetragen und mit Bürsten wird der Boden dann geschrubbt. Die Bürsten haben eine hohe mechanische Wirkung und auch der hartnäckige Schmutz kann damit ohne Mühe entfernt werden.

Weiterlesen

So wird ein Brandschutzkonzept Bayern erstellt

22 Jun

Die Anfertigung von einem Brandschutzkonzept Bayern geschieht immer maßgeschneidert. Das bildet sich selbstständig aus dem Fall, dass nicht jede Brandschutzmaßnahme auch zu jedem Gebäude passt. Vielmehr müssen hier sämtliche Details in Hinblick auf die Anwendung harmonieren. Am Beispiel der Flucht- und Rettungswege lässt sich das trefflich aufzeigen. Flucht- und Rettungswege dienen den Menschen zur Flucht im Brandfall, gleichzeitig handelt es sich aber ebenfalls um Rettungs- und Angriffswege für die Brandrettung und die Rettungsdienste.

Je nach Gebäude und der Menge der Leute von denen es genutzt wird, sollen jene Flucht- und Rettungswege bestimmte Breiten besitzen. Welche das sind, aber auch zu anderen Maßnahmen, findet man im Brandschutzkonzept. Was alles ein Brandschutzkonzept beinhalten kann, ist Komponente der vfdb-Richtlinie 01. Hierbei handelt es sich um eine privatrechtliche Vorgabe von einem Brandschutzverband.

Brandschutzkonzept Bayern

Kein Neubauprojekt oder ein Umbau ohne dass man ebenfalls den Brandschutz dabei beachten muss. Wer jetzt glaubt, mit ein paar Feuerlöschern und Rauchmeldern ist es getan, der täuscht sich. So kann der Brandschutz sehr umfangreich sein. Was notwendig ist, ist gelistet in einem Brandschutzkonzept Bayern. Was dies ist, kann man nachfolgend sehen.

Ersteller vom Brandschutzkonzept Bayern

Brandschutzkonzept Bayern_Kreiert wird das Brandschutzkonzept Bayern von einem Brandschutzfachplaner oder von einem Brandschutzsachverständigen. Relevant hierbei, bei einem Brandschutzkonzept handelt es sich um eine Bauvorlage. Das heißt, ein derartiges Konzept darf bloß kreiert werden, wenn der Fachplaner oder der Sachverständige ebenfalls über eine Bauvorlagenberechtigung im Sinne der Bauordnung verfügt. Liegt diese nicht bereit, besteht die Möglichkeit, dass das Brandschutzkonzept nicht profiliert wird. Wenngleich es auch Brandschutzkonzepte gibt, die intern für die Brandschutzorganisation beziehungsweise für die Feuerversicherung erstellt wird. Diese Brandschutzkonzepte Bayern dürfen unabhängig einer Bauvorlagenberechtigung kreiert werden. Brandschutzkonzept Bayern für Firmen werden nach der Anfertigung, von einem Brandschutzbeauftragten ausgeführt.

Das Brandschutzkonzept Bayern

Der Brandschutz in einem Gebäude kann sehr vielfältig sein. Während er sich in privaten Häusern vor allem auf die Feuerwiderstände der Zimmerwände und Abstandsflächen zu anderen Bebauungen beschränkt, kann das bei großen Wohnanlagen und Gebäuden mit gewerblicher oder industrieller Nutzung schon komplett andersartig ausschauen. In diesem Fall kann die komplette Bandbreite vom Brandschutz, von Feuerwiderständen von Wänden, Brandwänden, Brandschutztüren, Feuerlöscher, Brandmelde- und Sprinkleranlagen und vieles mehr. Will man jetzt beginnen zu bauen oder einen Umbau durchführen, so braucht man hier je nach Ausmaß eine Baugenehmigung. Zu diesem Zweck muss man vorab die Bauunterlagen, so beispielsweise Zeichnungen, aber auch zur Statik, zur Wärmeisolierung und natürlich zum Brandschutz einreichen. Die Brandschutzmaßnahmen sind hierbei Gegenstand von einem Brandschutzkonzept Bayern.

Brandschutzkonzept Bayern: Erfahren Sie mehr

 

Kettenständer preisgünstig kaufen

11 Apr

Möchte man eine Fläche kurzzeitig sperren so steht man immer vor der Frage, mit was man dieses vornehmen kann. Eine der Möglichkeiten die sich hier anbieten, sind zum Beispiel Kettenständer. Aus was sie hergestellt sind, was für Unterschiede es gibt und wie man sie preisgünstig kaufen kann, kann man in diesem kleinen Infoartikel erfahren. 

Das sind Kettenständer

kettenstaenderIm Vergleich zu den bekannten Absperrpfosten die stationär montiert werden, gibt es auch die mobile Version, nämlich Kettenständer. Gerade wenn man kurzzeitig etwas sperren möchte, zum Beispiel eine Verkehrsfläche bieten sich diese an. Ein solcher Ständer für Ketten wird aus Kunststoff hergestellt und verfügt über einen Fuß, der ebenfalls aus Kunststoff ist. Durch diese Verarbeitung aus Kunststoff, sind sie sehr leicht. Dadurch kann man sie leicht transportieren. Es handelt sich aber bei diesen Ständern nicht nur um reine Pfosten, sondern man kann an ihnen auch Ketten befestigen, daher auch die Bezeichnung. Durch die Verarbeitung der Ständer sind diese wie bereits erwähnt, nicht nur leicht, sondern man kann sie auch sowohl Innen- und im Außenbereich einsetzen. Durch die vollständige Herstellung aus Kunststoff sind diese entsprechend wettergeschützt.

Unterschiede beim Kettenständer

Wer sich mal die Angebote rund um Kettenständer anschaut, der wird schnell die zahlreichen Unterschiede hierbei feststellen können. So gehören zu diesen Unterschieden zum Beispiel das Farbdesign. So gibt es hier Ständer nicht nur in neutralen Farben, sondern auch im klassischen rot/weißen Farbton oder aber auch in einem gelb/ schwarzen Farbton. Je nachdem wo man eine solchen Ständer einsetzen möchte, muss man auf das richtige Farbdesign achten. Neben den Unterschieden beim Farbdesign, gibt es diese auch bei der Größe und der Stärke der Ständer. Neben diesen technischen Unterschieden, gibt es diese auch bei den Angeboten. So gibt es Angebote bei denen man Ständer einzeln, aber auch im Set bestehend aus mehreren Kettenständern kaufen kann.

Weitere Informationen: https://www.absperrtechnik24.de/Absperrtechnik/Kettenstaender/index.htm

Kauf von Kettenständer

Möchte man jetzt einen Ständer für Ketten kaufen, ist es empfehlenswert aufgrund der Unterschiede vorher einen Vergleich durchzuführen. Hierbei werden die Unterschiede unter anderem beim Design und die Preisunterschiede sichtbar. Doch gerade aufgrund der Vielfalt der Angebote, ist es gar nicht so leicht, dass man hier eine Übersicht bekommt. Will man eine vollständige Übersicht zu den Angeboten haben, kann man hierfür das Internet nutzen. Über Vergleichsseiten oder aber auch über eine Shoppingsuche kann man sich innerhalb von wenigen Minuten eine gute Übersicht zu den Kettenständern mit ihren Unterschieden verschaffen. Auf dieser Basis kann man sich dann für einen Kettenständer entscheiden.

 

Die Methoden dieser Kommissionierung differenzieren sich je nach einem Wareneinsatz

09 Apr

Aufträge für die Kommissionierung setzen sich oft aus mehreren Posten zusammen. Um die Aufträge zu bewältigen werden in der Realität mehrere Kommissioniermethoden angewendet, um die Bestellungen akkurat sowie mühelos durchzuführen. Hier stellen wir Ihnen drei Methoden und ihre Möglichkeiten vor. Sie differenzieren sich in diversen Punkten wie Informations- sowie Materialfluss sowie der Organisation.

Kommissionierung – Die beachtenswerte Dienstleistung für Unternehemer!

Da man Abstand von der Lagerung genommen hat, kommt heute dem Kommissionierer eine wichtige Rolle bei der Zurverfügungstellung von Waren für andere weiterverarbeitende Unternehmen zu. Die Kommissionierung umfasst die Zurverfügungstellung von Artikeln für die Kunden beziehungsweise für die Produktion.

Zu den Aufgaben bei der Komissionierung zählt die Zurverfügungstellung der Waren und Produkte für den Versand oder Transport. Darüber hinaus erfasst der Kommissionierer wichtige Informationen wie die Warenmenge, den Termin der Belieferung, den Bestimmungsort etc. von dem Kommissionierer. Das Ziel bei dieser Kommissionierung ist der lückenlose Materialfluss. Die Kommissionierung erfüllt alle wichtigen Lagerlogistik-Aufgaben. Der Kommissionierer erledigt die meisten Aufgaben automatisiert und mit Hilfe von Maschinen. Kleine Zulieferer erledigen noch zahlreiche Aufgaben in Handarbeit.

  • a.) Die parallele Kommissionierung

Der Kundenauftrag wird bei dieser Methode anfangs entsprechend den Lagerzonen aufgeteilt. Die Bearbeitung der so entstandenen Teilaufträge erfolgt in den einzelnen Lagerzonen parallel. Anschließend werden die Teilaufträge zusammengeführt. Die Auftragsdurchlaufzeiten sind deutlich kürzer aber ist die Auftragsteilung und Zusammenführung, aufwändig. Es ergibt sich eine ungleichmäßige Belastung der Kommissionierbereiche.

  • b.) Serielle, die auftragsorientierte Kommissionierung

Die Aufträge werden in den diversen Lagerzonen nacheinander zusammengestellt. Hierbei kann ein einziger Kommissinierer sämtliche Lagerzonen durchschreiten. Der Auftrag kann jedoch auch von dem jeweiligen Kommissionierer einer Lagerzone abgearbeitet und dann den Kollegen in der kommenden Zone weitergegeben werden. Diese Methode der Kommissionierung, wird sehr häufig angewendet, da sie wenig organisatorische Vorbereitung gebraucht. Als problematisch erweisen sich dabei, die langwierigen Auftragsdurchlaufzeiten, Kommissionierwege und die Übergabe des Auftrags an den Kommissionierer in der nächsten Lagerzone.

  • c.) Die Serienorientierte Kommissionierung

Die Auftragseingänge werden in Serien abgearbeitet. Innerhalb einer Reihe werden die Aufträge den einzelnen Lagerzonen zugeteilt. Der Artikel kann aus unterschiedlichen Aufträgen gebündelt entnommen werden. Im Anschluss werden die einzelnen Artikel an die Einzelaufträge zugeteilt und ausgeliefert. Serienweise Entnahme und auftragsweise Zusammenführung ist nützlich, denn ein Lagerplatz wird nur einmal in einer Serie und absolut nicht für jeden Kundenauftrag angelaufen. Nachteil bei der Methode sind enorme Auftragsdurchlaufzeiten bei dieser Kommissionierung.

Kommissioniersysteme Arten

Man kann unter maschinellen und manuellen Kommissioniersystemen differenzieren:

  • a.) Der Kommissionierroboter

Kommissionierroboter erhalten die Auftragsdaten für die Kommissionierung wie Auftragsnummer, Koordinaten des Lagerortes, Stückzahl sowie Gewicht der Güter über einen Lagerrechner zugesendet. Sie fahren das entsprechende Regalfach an und nehmen das Gut mit Hilfe eines Greifsystems aus dem Regal um es in einen Behälter zu setzen.

  • b.) Maschinelle Kommissioniersysteme

Bei der maschinellen Kommissionierung mit den Kommissionierautomaten befinden sich die Güter in Schächten. Diese sind links und rechts von einem Förderband montiert. Jede Ware hat seinen eigenen Schacht. Bei der Kommisionierung läuft ein Behälter, der schon am Eingang ins System über einen Strichcode verfügt, über das Laufband.

  • c.) Manuelle Kommissioniersysteme werden durch Mitarbeiter abgeschlossen.